20. Juni 2019 | 20:00 Uhr | Alte Fabrik Berkel, Klosterstraße in Germersheim

Die Alkoholraffinerie
Susanne Berkel liest Dieter Berkel

Früher war alles besser?! Der Chef weiß alles?! Man wird sehen …
Die Alkoholraffinerie – Eine merkwürdige Geschichte? In jedem Fall mehr als nur ein Roman aus der Feder des einstigen Firmeninhabers Dieter Berkel, der das Unternehmen in vierter Generation geführt hat. Ein Krimi um Alkoholdiebstahl und Hehlerei, ein Krimi - aber auch eine augenzwinkernde Milieustudie von Ludwigshafen aus den 1950er und 60er Jahren.
Einige Episoden gehen in szenische Darstellungen über. Uwe von Grumbkow und Boris Ben Siegel, Ensemblemitglieder des Mannheimer Theaters »Oliv«, werden musikalisch begleitet von Dozenten der Musikschule Ludwigshafen.

Eintritt: 15,- Euro / erm. 12,- Euro

Die Lesung wird von Fa. Berkel AHK unterstützt.

Kartenvorverkauf unter Tel. 07274-960-217 und 07274-960-301, -302 und -303, kultur@germersheim.eu,
www.reservix.de oder an der Abendkasse.